Antonogiogakis

Charalampos


Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften für das Jahr 2012

 

Am 23.10.2011 fanden die Kreismeisterschaft der Herren - Norschwarzwald in Calw statt. Durch die Teilnahme und durch die Erreichung 11. Platzes in der Meisterschaft qualififizierte er sich für die Bezirksmeisterschaften im Jahr 2012. Im ersten Spiel gegen Bertold Gillich spielte er konzentriert und ließ sich nicht aus dem Spielrhytmus abbringen. Charalampos beherrschte das Spiel in voller Länge. Er besiegte Gillich mit einem guten 4:2 in der ersten Gewinnerrunde.

 

In der 1. Gewinnerrunde spielte er gegen Markus Röhrich. Nach anfänglichen Schwierigkeiten der Partie indem er 0:2 hinten lag drehte er geschickt das Spiel zu seinem Gunsten. Er besiegte Röhrich mit einem souveränen 4:2.

 

Die darauffolgende Partie (2.Gewinnerrunde) fand gegen Thorsten Barth statt. In diesem Match war bis zum 2:2  ein ausgeglichenes Spiel. Danach ließ leider die Leistung von Charalampos nach. Dieses nachlassen nutzte der Gegner geschickt. So verlor Charalampos trotz weiterer Versuche das Spiel wieder an sich zu reissen verlor er das Match mit einem 4:2.

 

In der nächsten Partie traf er auf Alexander Garmatz. In diesem Spiel war Garmatz, der in der Regionalliga spielt, der beherrschende im Spiel. Trotzdem konnte er nicht zu null gewinnen. Bei einem Rückstand von 3:0 für Chalampos, konnte dieser einen Punkt erringen und den Regionalligisten Garmatz etwas straucheln.

 

Trotz der gezeigten Leisung im Spiel und des 11. Platzes in dieser Meisterschft zeigte Charalampos das man ihn nicht unterschätzen sollte.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!